Einträge von NDC Saar

Neues Jahr, Neues Projekt

Seit dem 1. April 2020 wird das Projekt „Remember- Erinnerung muss gelebt werden“ des Netzwerks für Demokratie und Courage Saar e. V. durch Mittel des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend übernimmt als Programmträger 90% der Projektkosten. Zudem wird das Projekt durch das saarländische Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen […]

Comedy mit Gianni Jovanovic

Wie in jedem Jahr, werden wir uns während des Forums nicht nur in Workshops mit Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus auseinandersetzen. In diesem Jahr ist es uns gelungen Gianni Jovanovic für einen Auftritt am 7. Dezember ab 19 Uhr zu gewinnen. Er lässt sich in keine Schublade stecken. Er ist Vater, Großvater, Ehemann, Unternehmer – und Aktivist. Der […]

Forum 2019 – Los geht’s

Seit Anfang des Jahres sind wir schon in der Planung des diesjähren (und vermutlich vorab letzten) Forum „Lass uns reden… Über Antiziganismus“. Nach dem wir in den letzen Jahren begonnen haben nicht nur allgemein zu Antiziganismus/Gadjé-Rassismus arbeiten, sondern uns thematische Schwerpunkte gesetzt. In diesem Jahr haben wir uns für „Schnittstellen“ entschieden. Wo trifft Antiziganismus/Gadjé-Rassismus auf […]

Antiziganismus und Kapitalismus

Gemeinsam mit der Stiftung Demokratie Saarland haben wir Roswitha Scholz zu dem Vortrag „Antiziganismus und Kapitalismus“ eingeladen. Das Phänomen des Antiziganismus ist in europäischen Gesellschaften weit verbreitet und in alltäglichen Ressentiments bis hin zu konkreten Angriffen weit verbreitet. In nahezu allen Staaten Europas werden Menschen auch nach dem Nationalsozialismus als „Zi***“ diskriminiert und verfolgt. Der […]

Forum 2018 – Vortrag und Workshops

In unserem vierten Forum gehen wir der Frage nach wie Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus prägend für diese Gesellschaft ist. Es geht darum Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Kapitalismus, Kolonialismus, Antisemitismus und dem Rassismus gegen u.a. Rom_nja und Sinti_zze nachzugehen. Dabei stellen sich Fragen nach der Entstehung von Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus im Kontext des Kolonialismus. Welche „Funktion“ übt Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus […]

Broschüre „ZusammenWachsen“ erschienen

In den letzten 2,5 Jahren ist im Rahmen unserers Projektes viel passiert. Wir haben uns daher die Zeit genommen und haben unsere Erlebnisse zusammengefasst. Wir stellen die Arbeit des Netzwerks für Demokratie und Courage Saar e. V. dar, aber auch welche Ziele wir mit dem Modellprojekt verfolgen und wie wir sie erreichen wollen. Ein wichtiger […]

Neuer Projekttag entwickelt

Neuer Projekttag zum Thema Antiziganismus/Gadje Rassismus für Schulen im Saarland entwickelt Das Netzwerk für Demokratie und Courage Saar e. V. (NDC Saar) führt seit 2015 das Modellprojekt „ZusammenWachsen: Vernetzung, Kooperation und Jugendbildung im Themenfeld Antiziganismus“ durch. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Innerhalb dieses […]

Erarbeitung eines neuen Projekttages

Nach nun zwei Jahren Laufzeit, mehrerer Veranstaltungen und einer Einarbeitung ins Thema steht das nächste Großprojekt an. Wir möchten einen Projekttag zu dem Thema Antiziganismus/ Gadje Rassismus erarbeiten und in diesem Jahr noch in den Schulen anbieten.

„Lass uns reden… Über Antiziganismus“ – Programm steht!

Endlich ist es soweit! Der 18. August und damit auch das Forum „Lass uns reden… Über Antiziganismus!“ rücken immer näher. Und nun steht auch endlich das komplette Programm. Von Donnerstag, den 18. August bis Sonntag, den 21. August werden wir in Kirkel im Bildungszentrum der Arbeitskammer des Saarlandes ein Wochenende mit inhaltlicher Arbeit, aber auch […]

Erster Referent für Forum 2016 bestätigt

Dr. Udo Engbring-Romang, Diplom-Politologe und Historiker Er ist als Programmbereichsleiter „Gesellschaft“ in der vhs Marburg beschäftigt. Er forscht, publiziert, lehrt und trägt vor zu u.a. den Themen Minderheiten in Geschichte und Gegenwart, NS-Geschichte, Verfolgungsgeschichte der Sinti und Roma, Schwerpunkt Hessen, vom Spätmittelalter bis heute und Antiziganismus in Geschichte und Gegenwar. Engbring-Romang arbeitet seit 1994 mit dem Verband Deutscher […]