Aktuelles

Comedy mit Gianni Jovanovic

Wie in jedem Jahr, werden wir uns während des Forums nicht nur in Workshops mit Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus auseinandersetzen. In diesem Jahr ist es uns gelungen Gianni Jovanovic für einen Auftritt am 7. Dezember ab 19 Uhr zu gewinnen. Er lässt sich in keine Schublade stecken. Er ist Vater, Großvater, Ehemann, Unternehmer – und Aktivist. Der […]

Forum 2019 – Los geht’s

Seit Anfang des Jahres sind wir schon in der Planung des diesjähren (und vermutlich vorab letzten) Forum „Lass uns reden… Über Antiziganismus“. Nach dem wir in den letzen Jahren begonnen haben nicht nur allgemein zu Antiziganismus/Gadjé-Rassismus arbeiten, sondern uns thematische Schwerpunkte gesetzt. In diesem Jahr haben wir uns für „Schnittstellen“ entschieden. Wo trifft Antiziganismus/Gadjé-Rassismus auf […]

Antiziganismus und Kapitalismus

Gemeinsam mit der Stiftung Demokratie Saarland haben wir Roswitha Scholz zu dem Vortrag „Antiziganismus und Kapitalismus“ eingeladen. Das Phänomen des Antiziganismus ist in europäischen Gesellschaften weit verbreitet und in alltäglichen Ressentiments bis hin zu konkreten Angriffen weit verbreitet. In nahezu allen Staaten Europas werden Menschen auch nach dem Nationalsozialismus als „Zi***“ diskriminiert und verfolgt. Der […]

Forum 2018 – Vortrag und Workshops

In unserem vierten Forum gehen wir der Frage nach wie Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus prägend für diese Gesellschaft ist. Es geht darum Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Kapitalismus, Kolonialismus, Antisemitismus und dem Rassismus gegen u.a. Rom_nja und Sinti_zze nachzugehen. Dabei stellen sich Fragen nach der Entstehung von Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus im Kontext des Kolonialismus. Welche „Funktion“ übt Antiziganismus/ Gadjé-Rassismus […]