„Alle anders? Alle gleich!“

Im Rahmen unseres Modellprojektes „ZusammenWachsen“ haben wir es uns zur Aufgabe gesetzt, im kommenden Jahr eine Medienwerkstatt zu entwickeln und durchzuführen. Sie soll sich mit der Lebensrealität von jungen SintiZe und RomNja in Deutschland beschäftigen und in Form von Video- und Tondokumenten Stimmungen und Situationen abbilden.

Es ist geplant, die Ergebnisse dieser Medienwerkstatt in einen neuen Projekttag zum Gesamtthema „Antiziganismus“ methodisch einzubauen.

Wir wissen noch nicht genau, wie diese Medienwerkstatt aussehen wird. Und hier kommt Ihr ins Spiel: Wie es beim Netzwerk für Demokratie und Courage so üblich ist, wollen wir Euch an der Erarbeitung des Konzeptes beteiligen und zu seiner Durchführung qualifizieren. Eure Ideen, Vorstellungen und kreativen Gedanken sollen die Basis für die Durchführung bilden. Zu diesem Zweck führen wir vom 04. bis 07. Februar 2016 eine Konzepterarbeitung durch, zu der wir Euch ganz herzlich einladen möchten.

Die Medienwerkstatt wird in der JH Weiskirchen durchgeführt werden. Wir beginnen am 4. Februar um 14 Uhr und enden am 7. Februar nachmittags.